60 Skulpturen an 40 Orten in 5 Landkreisen der Region Oberschwaben und am Bodensee

Im Mai 2019 startet ein ehrgeiziges Projekt. Temporär werden 60 großformatige Skulpturen von Robert Schad an mehr als 40 Orten in fünf Landkreisen der oberschwäbischen Region aufgestellt: unter anderem am Ufer des Bodensees, auf der keltischen Heuneburg, gegenüber derbarocken Klosteranlage Ochsenhausen, neben demherrschaftlichenSchloss Mochental, in einerLichtung im Wald von Ostrach, auf dem kleinenDorfplatz in Oberdischingen und an weiterengeschichtlich und landschaftlich bedeutendenOrten im Oberland.

Unsere Website befindet sich gerade noch im Aufbau. Vollständige Website in Kürze verfügbar